Auch das Radioprogramm SWR4 möchte seine Hörer über das Mitmachmuseum mit der neuen Ausstellung:

„Ist das Leben eine Illusion?“

informieren.

 

SWR4 Frank Polifke im Gespräch mit K.E. Siegel

Dazu machte Frank Polifke, Reporter aus dem Korrespondentenbüro Aalen einen Besuch im Museum. Karl-Eugen Siegel, Initiator des Museums und Ausstellungsmacher, sowohl Ernst Wirth, Leider des Museums Welt der Sinne führten ihn durch die Ausstellung. Auch wenn viele der Objekte sich auf optische Illusionen beziehen, so war der Radioreporter Polifke sehr beeindruckt und konnte doch auch für seine Hörer einige akustische Eindrücke mitnehmen. Ein besonderes Schmankerl war hier, der SEIN-Klangbaum und vor allem auch die zum Schluss immer schneller werdende Eulersche Scheibe.

Eulersche Scheibe in Aktion

Nachzuhören in der SWR Mediathek
Schwaben Radio – nachgehört |
25.1.2013, 11.09 | min